Bundesroahshow der JWÖ - NACHBERICHT



Ki Roadshow

Die Junge Wirtschaft zeigte „Künstliche Intelligenz“


Am 06.02.2019 wurde im MAKERSPACE CARINTHIA die Bundesroadshow „Künstliche Intelligenz“ veranstaltet, bei der gezeigt wurde, wer bereits mit fortgeschrittener Technologie im Unternehmen arbeitet und wie man diese am besten für sein eigenes Business nutzen kann.

Am Programm der Roadshow standen diesmal wieder viele interessante Themenbereiche.

Was bringt künstliche Intelligenz in meinem Unternehmen?
Welche Chancen und Herausforderungen stecken hinter dieser Technologie?

All das wurde mit konkreten Beispielen von Keynote-Speaker Clemens Wasner von „AI Austria“ und zahlreichen Kärntner (Jung-) Unternehmern wie Meinrad Reiterer von meinrad.cc, Michael Gruber von Sensolligent, Thomas Grassauer von Dynatrace und Samira Hayat von Lakeside Labs erklärt.

„Ein gelungener Abend mit vielen Infos zum einem aktuellen Thema“ so JW-Landesvorsitzender Marc Gfrerer.

Unter die zahlreichen Besucher, mischten sich auch der Roboter „EDI“ der Firma KELAG, WK-Präsident Jürgen Mandl, Landesrat Martin Gruber, Spartenobmann Martin Zandonella, Bundesspartenvertreterin Elisabeth Faller und WK-Direktor Michael Stattmann.

Für das leibliche Wohl sorgte Otto Partl von „Feinkost Partl“ aus Eberndorf.

Der Auftakt in Klagenfurt war ein voller Erfolg!

Jetzt heißt es – NEXT STOP – SALZBURG!



Partner

Junge Wirtschaft Österreich
WKO Kärnten

Standorte

Kaernten Karte jw_hermagor jw_villach jw_spittal jw_feldkirchen jw_uni_klagenfurt jw_stveit jw_klagenfurt jw_voelkermarkt jw_wolfsberg

© Copyright Junge Wirtschaft Kärnten 2014. Alle Rechte vorbehalten. - Powered by :LOGMEDIA